Ein Trip nach Hamburg, St. Georg: weder mit Bus noch Bahn, sondern wie ich es mag!

Obwohl ich Berlin wirklich über alles liebe, packt mich hin und wieder die Lust, einen Trip gen Norden nach Hamburg, besser gesagt nach St. Georg, zu unternehmen. Bitte verzeih mir, mein Berlin, doch mit dem maritimen Feeling Hamburgs kannst du einfach nicht mithalten. Sei nicht traurig, DU bist mein Paradies – nicht Hamburg. 😉

Mein letzter „Seitensprung“ nach St. Georg liegt noch gar nicht so lang zurück; etwa vier Wochen.
Vor Reiseantritt stellte sich natürlich die Frage: „Steven, wie kommst du am besten von Berlin nach Hamburg?“ Mit der Bahn? – Nein Danke, auf Pseudopünktlichkeit zu Luxus-Preisen kann ich verzichten. Oder mit dem Fernbus? – Ebenfalls nix für mich. Wie Fischstäbchen, die ich wirklich gern esse, in der Pappschachtel zusammen gequetscht halte ich es keine fünf Minuten aus, geschweige denn mindestens drei Stunden, die der Fernbus für die Strecke Berlin-Hamburg.    

Und was nun? Alles kein Problem – es gibt ja BesserMitfahren.de!!! Habt ihr schon etwas davon gehört? Für die wenigen 😉 unter euch, die BesserMitfahren.de noch nicht kennen sollten: das ist die erste Mitfahrbörse, bei der nicht nur Fahrten von Frauen für Frauen, sondern auch Fahrten von Männern für Männer eingetragen und gefunden werden können.
Übrigens ist BesserMitfahren.de das ehrenamtliche „Baby“ unseres ebab-Chefs. Paul, unser Boss, hat im Zuge der Kommerzialisierung von mitfahrgelegenheit.de seine eigene Mitfahrbörse BesserMitfahren.de in nur sieben Tagen entwickelt und am 7. April 2013 an den Start gebracht. Und mittlerweile gibt’s alles auch als App, ein Klick auf die nachfolgenden Buttons und “App geht” die Fahrt. 😉

    

Da ich schon immer am liebsten mit Mitfahregelegenheiten unterwegs bin und auch kein Bock auf Abzocke durch Großkonzerne habe, nutze ich seitdem BesserMitfahren.de. Zumal dort alles ohne nervige Registrierung und ohne Gebühren funktioniert, sozusagen Mitfahrgelegenheit 1.0 – total easy und mit direktem Kontakt zum Fahrer, also: back to the roots.

So nutzte ich BesserMitfahren.de selbstverständlich auch für meinen letzten Trip Mitte Januar nach Hamburg. Ich fand zwar keine direkte Fahrt bis nach St. Georg, doch dafür einen netten Fahrer mit lässigem Fahrstil, der uns alle sicher und entspannt zum Hamburger Hauptbahnhof fuhr. Von dort bis zu meinem ebab-Lieblingszimmer in St. Georg (VOAN4-1) ist es nicht wirklich weit.

Ich verbrachte eine schöne Zeit in Hamburg… doch nach ein paar Tagen Hamburger Meeresluft wurde die Sehnsucht nach Berlin immer stärker. Ich suchte mir wieder eine Mitfahrgelegenheit auf BesserMitfahren.de und trat meine ebenso relaxte Heimreise an.

Für alle, die ihr nun neugierig geworden seid, kann ich Pauls Mitfahrbörse BesserMitfahren.de absolut als Alternative zu Bus und Bahn empfehlen, um das nächste Mal zu eurer gebuchten ebab-Unterkunft zu reisen.

Und, wer weiß, was sich sonst noch so alles während einer entspannten (oder aufregenden?) Mitfahrt-Gelegenheit ergibt… 😉

https://www.bessermitfahren.de/

Steven
Steven has been part of ebab.com since 2013. He is the man for social media and the ebab gay travel blog. As you can see, he also likes to write a blog article himself.

German version: Steven gehört seit 2013 zum Team von ebab.com. Er ist der Mann für Social Media und unseren ebab Gay Travel Blog. Wie ihr seht, schreibt auch er gern einmal einen Blogartikel selbst.

Published by

Steven

Steven

Steven has been part of ebab.com since 2013. He is the man for social media and the ebab gay travel blog. As you can see, he also likes to write a blog article himself. German version: Steven gehört seit 2013 zum Team von ebab.com. Er ist der Mann für Social Media und unseren ebab Gay Travel Blog. Wie ihr seht, schreibt auch er gern einmal einen Blogartikel selbst.